Soft Skills: Eigenverantwortung

soft-skills-eigenverantwortungDiese Fähigkeit wird bei fast allen Mitarbeitern vorausgesetzt. Selbstständigkeit bedeutet einfach, dass man seine Aufgaben ohne ständige Aufsicht und durch eine eigene Vorgehensweise erledigen kann.

Ein selbstständiger Mitarbeiter kann für aufkommende Fragen auch eigene Lösungen finden und benötigt nicht für jede Kleinigkeit die Bestätigung von Kollegen oder Vorgesetzten. Eigenverantwortung beinhaltet auch das Abschätzen von Situationen und deren Konsequenzen – wann es angebracht ist, sich mit dem Vorgesetzten abzusprechen oder wann eine Entscheidung auch vom Mitarbeiter selber getroffen werden kann.

Eigenverantwortung ist demnach besonders wichtig in Bereichen, die häufig schnelle Entscheidungen verlangen, beispielsweise in der Kundenbetreuung.

Soft Skills: Eigenverantwortung
Jetzt bewerten