Bewerbung Hotelfachfrau / Hotelfachmann

Bewerbung hotelfachfrauEin Realschulabschluss ist die Mindestvoraussetzung, um den Beruf des Hotelfachmannes oder der Hotelfachfrau zu erlernen. Traditionsreiche Hotels stellen oftmals nur Bewerber mit Abitur ein. Noch viel wichtiger ist jedoch ein freundliches Auftreten, denn der Gast ist König. Hotelmitarbeiter müssen immer ein offenes Ohr für ihre Gäste haben.

Ein sauberes und gepflegtes Äußeres sind unabdingbare Grundlagen. Idealerweise verfügen Bewerber über sehr gute Fremdsprachenkenntnisse. Die Tätigkeit des Hotelfachmannes (Hotelfachfrau) ist sehr vielfältig. Die üblichen Rezeptionsarbeiten umfassen beispielsweise die Entgegennahme von Buchungen und Stornierungen, die Gästebetreuung und die Koordination der einzelnen Hotelabteilungen. In größeren Hotels sind die Arbeiten genau definiert. In kleineren Betrieben müssen Hotelfachleute dagegen auch in anderen Bereichen aushelfen. Hier ist es durchaus üblich, dass Aufgaben im Zimmerservice oder in der Küche übernommen werden müssen.

Hier die Mustervorlage für die Bewerbung als Hotelfachfrau / Hotelfachmann anfordern

Bewerbung-als-HotelfachfrauMelden Sie sich einfach an unserem Newsletter an, um die Vorlage herunterzuladen. Wir stellen Ihnen die Vorlage als Worddokument zur Verfügung. So können Sie den Inhalt an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ richtigbewerben.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


 

Alternatives Musteranschreiben

Der Umgang mit Menschen macht mir sehr viel Spaß. Daneben ist es mir wichtig, mein Wissen hinsichtlich der Kultur in der Gastronomie und im Hotelwesen zu erweitern. Ich bin dazu in der Lage, mich immer wieder auf neue Menschen einzustellen. Ich sehe es als Herausforderung an, die Wünsche verschiedener Gäste eines Hotels zu befriedigen.  Ich lege großen Wert darauf, einen Sinn in meiner Arbeit zu sehen. Daher wäre es für mich nicht erträglich, eine Arbeit auszuführen, die nach einiger Zeit nur noch aus Routine besteht. Ich denke, in einem Hotel habe ich es täglich mit neuen Anforderungen und Herausforderungen zu tun. Der Beruf der Hotelfachfrau macht mir sehr viel Spaß.

Ich bin der Meinung, dass Ihr Betrieb als seriös und empfehlenswert beschrieben werden kann. Es würde mir daher eine ganz besondere Freude bereiten, wenn ich bei Ihnen eine Arbeitsstelle als Hotelfachfrau erhalten könnte. Ich konnte in dem Beruf bereits einige Erfahrungen sammeln. Sie können darauf vertrauen, dass ich die mir übertragenen Aufgaben sehr gewissenhaft ausführen werde. Daneben bin ich dazu bereit, mir neues Wissen innerhalb der Hotelbranche anzueignen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen würden. Gerne stehe ich Ihnen hierbei für noch offene Fragen über meine Person und meine Vorbildung zur Verfügung.

Bewerbung Hotelfachfrau / Hotelfachmann
4 (80%) 1 Stimme(n)