Bewerbung Verwaltungsfachangestellte

Bewerbung verwaltungsfachangestellteVerwaltungsfachangestellte sind für die Büroarbeit in Behörden, Institutionen und Unternehmen zuständig. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und umfasst dabei einen schulischen und einen praktischen Teil. Je nach Art der Behörde, bei der sie beschäftigt sind, werden sie mit unterschiedlichem Schwerpunkt ausgebildet, hierzu zählen Bundesverwaltung, Landesverwaltung, Kommunalverwaltung, Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammer sowie Kirchenverwaltung in den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche Deutschlands.

Zumeist wird von den Bewerbern mindestens die mittlere Reife verlangt. Nach der Ausbildung können Verwaltungsfachangestellte beispielsweise als Standesbeamte, Buchhalter oder Sachbearbeiter eingesetzt werden.

 

Hier die Mustervorlage für die Bewerbung als Verwaltungsfachangestellte anfordern

Bewerbung-als-VerwaltungsfachangestellteMelden Sie sich einfach an unserem Newsletter an, um die Vorlage herunterzuladen. Wir stellen Ihnen die Vorlage als Worddokument zur Verfügung. So können Sie den Inhalt an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ richtigbewerben.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


 

Musteranschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich auf Ihre Stelle “Verwaltungsfachangestellte m/w” in der Berliner Zeitung. Ich suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Angestelltentätigkeit.

Nach meiner 3 jährigen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadtverwaltung Berlin konnte ich in den letzten 8 Jahren bei der Bundesagentur für Arbeit umfassende Erfahrungen in folgenden Bereichen erwerben:

  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Erstellen von Verwaltungsbescheiden
  • Antragsbearbeitung und Auszahlungen von Leistungen

Da ich über umfassende berufliche Erfahrungen in den Bereichen Büroorganisation, Verwaltungstätigkeiten und Mahnwesen verfüge, Organisation, Kommunikation sowie Kundenorientierung zu meinen Stärken zählt, könnte ich mir eine Stelle als Verwaltungsfachangestellte m/w beim Studentenwerk Berlin sehr gut vorstellen.

Während meiner Berufstätigkeit habe ich in Abendseminaren mehrere Sprachkurse an der VHS Berlin besucht und konnte meine englischen, spanischen und italienischen Sprachkompetenzen erweitern.

In den gängigen Office 2010 Anwendungen Word, Excel und PowerPoint habe ich sehr gute Kenntnisse.

Als Angestellte des öffentlichen Dienstes wurde ich bisher nach TVöD bezahlt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich zu einem persönlichen Gespräch einladen würden.

Gerne können wir 1 Tag Probearbeiten vereinbaren, damit Sie mich und meine Arbeitsweise besser kennenlernen.

Bewerbung Verwaltungsfachangestellte
Jetzt bewerten