Bewerbung Medizinische Fachangestellte

Bewerbung medizinische-fachangestellteMedizinische Fachangestellte sind Assistenten des Arztes. Sie helfen bei der Untersuchung, Betreuung und Beratung von Patien sowie der Behandlung. Außerdem sind sie für die Organisation und die Verwaltung der Praxis oder des Krankenhauses zuständig.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und kann rein schulisch, aber auch mit einem praktischen Anteil absolviert werden.

Zu den Ausbildungsinhalten zählen zudem Gesundheitsschutz, Assistenz bei Diagnostik und Therapie, Umgang mit Arzneimitteln, Prävention und Rehabilitation, Betriebsorganisation und Verwaltung sowie Schriftverkehr.

Vorausgesetzt wird in der Regel eine mittlere Reife, es können aber auch Bewerber mit Hauptschulabschluss zugelassen werden. Interessierte sollten zudem über kommunikative Fähigkeiten verfügen, Einfühlungsvermögen besitzen, selbstbewusst auftreten, belastbar sein, das Berufsgeheimnis wahren können und äußerst gewissenhaft arbeiten.

Hier die Mustervorlage für die Bewerbung als Medizinische Fachangestellte anfordern

Bewerbung-als-Medizinische-FachangestellteMelden Sie sich einfach an unserem Newsletter an, um die Vorlage herunterzuladen. Wir stellen Ihnen die Vorlage als Worddokument zur Verfügung. So können Sie den Inhalt an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ richtigbewerben.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


 

Musteranschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich auf Ihre Stellenausschreibung “Medizinische Fachangestellte/r” in den Stuttgarter Nachrichten, da ich zum 01.11.2013 eine neue Stelle als Arzthelferin suche.

Nach meiner 3-jährigen Ausbildung als Arzthelferin habe ich in den letzten 6 Jahren in einer Hausarztpraxis in folgenden Bereichen gearbeitet:

  • Organisation der Sprechstunde
  • Patientenbetreuung
  • Assistenz bei kleinen ambulanten Eingriffen
  • Laborarbeiten
  • Impfungen und Injektionen
  • Verwaltungstätigkeiten und Quartalsabrechnungen

Da ich über längjährige berufliche Erfahrungen in den Bereichen Praxismanagement, Labor- und Radiologie-Tätigkeiten verfüge, kommunikativ und einfühlsam im Umgang mit Patienten bin, könnte ich mir eine Stelle in Ihrer Lungenfacharzt-Praxis sehr gut vorstellen.

Derzeit qualifiziere ich mich beruflich weiter und absolviere eine Fortbildung zur Radiologie-Assistentin, weil mich der Bereich der Radiologie schon in der Ausbildung sehr interessiert hat.

Ich bin Nichtraucherin, was in Bezug auf Ihre Lungenarztpraxis eine selbstverständliche Notwendigkeit ist.

Meine weiteren Qualifikationen und beruflichen Erfahrungen finden Sie in der Anlage in meinem Lebenslauf und meinem Profil Hard- und Soft Skills.

Meine Gehaltsvorstellungen liegen bei ca. 22.000 Euro/Jahr. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich zu einem persönlichen Gespräch einladen.

Bitte behandeln Sie meine Bewerbung vertraulich.

Bewerbung Medizinische Fachangestellte
Jetzt bewerten