Computerkenntnisse in MS-Office

Die wichtigsten Programme:
In Stellenausschreibungen werden Kenntnisse folgender Software häufig explizit gefordert:

  • 1. MS Excel
  • 2. MS Word
  • 3. MS Powerpoint
  • 4. MS Outlook
  • 5. MS Access

Wenn es um Computerkenntnisse für den Beruf geht, spielt das Office-Paket von Microsoft („MS-Office“) die größte Rolle.

Wenn man die einzelnen Programme des Pakets hinsichtlich ihrer Nennung in Stellenanzeigen vergleicht, kommt man zu dem Schluss, dass der Umgang mit Excel (Tabellenkalkulation) für die Arbeitgeber am wichtigsten ist. Darauf folgt Word (Textverarbeitung) und Powerpoint (Präsentationen).

Seltener sind gute Kenntnisse in Outlook (E-Mail, Termin- und Adressverwaltung) und Access (Datenbanken) Teil der genannten Anforderungsprofile. Dabei ist aber zu bedenken, dass gute Kenntnis weniger komplexer Programme, wie MS-Word und MS-Outlook, oft schlicht vorausgesetzt und nicht explizit genannt werden.

Übersicht der Programme des Office-Pakets

MS-Word
Word wird in vielen Unternehmen zum Verfassen von Geschäftsbriefen, teilweise auch zum Schreiben für Rechnungen und andere gedruckte Dokumente verwendet. Die meisten Computernutzer verfügen über Grundkenntnisse, da das Programm auch im privaten Bereich gerne verwendet wird. Zum Schreiben Beispiel zum Verfassen von Bewerbungen.
MS-Excel
Excel ist vielen Anwendern bekannt, aber nur wenige sind in der Lage das volle Potential des Programmes auszuschöpfen. Mit Excel kann man Tabellen zum anschließenden Einfügen in Word oder Powerpoint erstellen, Zeitpläne und Übersichten zum Ausdrucken und Versenden vorbereiten oder komplexe Berechnungen und Analysen durchführen. Wer über sehr gute Kenntnisse verfügt, sollte mit der Nutzung von Funktionen, der Sortierung oder Strukturierung von Datensätzen und im Idealfall auch mit Makros Erfahrung haben.
MS-Powerpoint
Mit Powerpoint erstellen Unternehmen Präsentationen für Meetings und Vorträge oder zum Versenden per E-Mail. Anwender mit sehr guten Kenntnissen sollten in der Lage sein auch komplexe Seiten wie gewünscht darzustellen. Powerpoint ist nicht wirklich schwierig, aber es Bedarf etwas Übung und Erfahrung. Meistens verfügen Unternehmen über vorgefertigte Templates wodurch das Design kein Probleme macht und die Mitarbeiter sich voll auf die Inhalte der Seiten konzentrieren können.
MS-Outlook
Outlook wird von den meisten Unternehmen als E-Mail-Programm und Terminplaner genutzt. Die Kalenderfunktion wird Ihnen bei der Planung von Meetings und Terminen helfen, das Adressbuch beim Kontaktieren von Kunden oder Kollegen und der E-Mail-Client beim Verfassen, Lesen und Verwalten Ihrer E-Mails.
Computerkenntnisse in MS-Office
Jetzt bewerten