Kurzbewerbung

  Eine Kurzbewerbung stellt eine Sonderform der Bewerbung dar. Diese besteht lediglich auch einem Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und einem Bewerbungsfoto. Allerdings entfällt das Beifügen eines Fotos für gewöhnlich bei Kurzbewerbungen im Ausland. Hier ist die Beigabe teilweise sogar unzulässig. Am besten informiert man sich im Vorfeld eingehend, was in dem jeweiligen Land üblich ist bzw. weiterlesen…

Das Motivationsschreiben

  Stiftungen als auch einige Unternehmen erwarten in den Bewerbungsunterlagen ein Motivationsschreiben, manchmal auch noch als „3. Seite“ bekannt.  Die Bezeichnung „3. Seite“ folgt daher, dass die ersten beiden Seiten einer Bewerbung stets vom Anschreiben und Lebenslauf belegt sind. Das Motivationsschreiben bietet die Möglichkeit in Kurzform nochmals herauszustechen und zu überzeugen. Letztendlich handelt es sich weiterlesen…

Bewerbung um einen Praktikumsplatz

Warum ein Praktikum? In zahlreichen Studiengängen sind Praktikumsphasen Pflicht und werden nur selten zur freiwilligen Veranstaltung erklärt. Ziel eines Praktikums ist es, Ihnen als Studierenden erste Berufserfahrungen zu ermöglichen. Die aktuellen Bachelor- und Masterstudiengänge sind stark an der beruflichen Praxis orientiert; entsprechend sollten die Praktika auf das Studium ausgerichtet werden. Ein weiterer Vorteil eines Praktikums weiterlesen…

Jobwechsel

Wenn Sie sich aus ungekündigter Stellung heraus auf einen Arbeitsplatz in einem anderen Unternehmen bewerben möchten,sollten Sie gewisse Spielregeln und Tipps beherzigen. Prüfen Sie Ihren Marktwert Wenn Sie bereits länger für Ihren Arbeitgeber tätig sind, ist es sinnvoll, Ihren aktuellen Marktwert zu prüfen, bevor Sie sich bewerben. Listen Sie Ihre Stärken und Kenntnisse auf und weiterlesen…

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

Bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz stehen Ihnen mehrere Erfolg versprechende Möglichkeiten zur Verfügung. Das Internet bietet spezielle Stellenbörsen für Ausbildungsplätze, die Bundesagentur für Arbeit hält ebenfalls eine Datenbank mit offenen Stellen bereit. Aber damit ist das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht. Was ist bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz und der weiterlesen…

Berufseinstieg

Vor der Bewerbung steht die Qual der Wahl: Welcher Beruf soll es sein? Für die zukünftigen Hochschulabsolventen ist es wichtig, sich bereits während des Studiums Gedanken darüber zu machen, welcher Beruf und welche Branche es später sein sollen. Die perfekte Lösung wird es nicht geben, vieles wird sich erst mit der Zeit entwickeln. Wichtig zu weiterlesen…

Initiativbewerbung

Eine Initiativbewerbung ist keine “Blindbewerbung”, die wahllos an irgendwelche Unternehmen einer möglichst nahe liegenden Branche – schlimmstenfalls noch in Serienbrief-Manier – versandt werden. Eine Initiativbewerbung richtet sich gezielt an ein bestimmtes Unternehmen, das keine aktuelle Stelle im gewünschten Bereich anbietet, sich aber als Wunsch-Arbeitgeber zeigt. Wie ziehen Sie als Bewerber das Interesse des Personalentscheiders Ihres weiterlesen…

Die Onlinebewerbung

Die Begriffe Onlinebewerbung und Bewerbung per E-Mail werden häufig synonym verwendet. Gemeint sind aber völlig unterschiedliche Verfahren, die entsprechend unterschiedliche Anforderungen an den Bewerber stellen. Eine Onlinebewerbung wird über ein Formular erfasst. Diese findet man häufig auf den firmeneigenen Internetseiten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Onlinebewerbung einzureichen, sollten Sie diese der klassischen oder E-Mail-Bewerbung weiterlesen…

Bewerbung per E-Mail

Sofern in einem Stellenangebot nicht ausdrücklich eine postalische Bewerbung erwünscht und eine E-Mail-Adresse angegeben ist, ist die Bewerbung per E-Mail durchaus empfehlenswert. Allerdings haben Umfragen bei Personalverantwortlichen in den Unternehmen ergeben, dass es bei dieser Form der Bewerbung häufig an Sorgfalt mangelt. Daher sollten Sie folgende Dos and Don’ts beachten: Das Anschreiben Gestalten Sie das weiterlesen…

Bewerbung schreiben

Die klassische Bewerbungsmappe verlangt ihren klassischen Aufbau. Das Anschreiben liegt im Briefumschlag immer auf der Mappe; die Mappe selbst bildet die Anlage zum Brief. Als Ausnahme gilt die persönliche Abgabe der Bewerbung, dann kann das Anschreiben mit eingelegt werden. Die Bewerbungsmappe Sie sollte optisch ansprechend und gut zu händeln sein. Zu große Mappen stellen häufig weiterlesen…